Handball Verein Lüneburg

Weibliche D Jugend im Onlinetraining

Auch die weibliche D Jugend trotzt der Corona Zwangspause. In einer verlängerten Weihnachtschallenge, Mannschaft gegen Trainer, gehen die Mädels als Sieger raus!

Zunächst galt es die Strecke zu den Handball Bundesligistinnen aus Buxtehude und zurück als erste in gelaufenen Kilometern zu erreichen: 130 km. Zudem sollte der Workoutchampion ermittelt werden. Das Trainertrio, derzeit verstreut über drei Länder, kämpfte dabei gegen die Mädels. Es kam zu einem motivierten Kopf an Kopf rennen, dass den Weihnachtsspeck gut in Schacht hielt.

Die nächste Herausforderung für die Mädels, 3×500! 500 km, 500 Workouts und 500 Minuten Wandsitzen!

In wöchentlichen Onlinetrainings wird auch der Ball mal in die Hand genommen. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

#hvlkämpfenbiszumende

Viele Grüße
Sven

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.  Mehr erfahren